Zivile Schiffe damals und heute


Auf dieser Seite möchte ich den Besuchern meiner Seiten Schiffe zeigen, die ich von alten

Postkarten aus vergangenen Zeiten der ehemaligen DDR habe. Weiterhin habe ich auch während

meiner Urlaubsreisen durch Deutschland, einige Bilder von Zivilen Schiffen festhalten können. 

 

   Schiffe von alten Postkarten 

 

 

Diese Postkarte wurde am 02.07.1974 in Sassnitz auf der

Insel Rügen gekauft. Die Karte zeigt den Fährhafen und

zwei Fähren beim löschen Ihrer Ladung.

 

Diese Postkarte zeigt das DDR-Fährschiff " Stubbenkammer "

beim einlaufen in den Hafen von Sassnitz an der Molenspitze.

 

 

eine Karte des Fährschiffes " Saßnitz " 

 

          

dieses Fährschiff aus den früheren Jahren der DDR hieß

" Warnemünde "

 

       

die MS " Völkerfreundschaft " war damals das größte Urlauberschiff der ehemaligen DDR

 

Zu diesem Schiff erreichte mich eine Nachricht von Reinhard J. von der Ostseeküste, er schrieb mir folgende

Information: Am 25. Juli 1956, bei der Ausreise aus New York in einer Nebelbank nahe Natucket, kollidierte

 die "STOCKHOLM" mit der "ANDREA DORIA",  nach ca. 11 Stunden sank die "ANDREA DORIA". Die

Stockholm nahm überlebende auf und setzte die Reise nach Schweden fort, wo sie in einer Werft instand

gesetzt wurde.

1960 kaufte die DDR die "STOCKHOLM", sie wurde umbenannt in MS  "VÖLKERFREUNDSCHAFT". Nach

mehrmaligen Verkauf an verschiedene Reeder und zahlreichen Umbenennungen, fährt das Schiff seit 2007

bei einem italienischen Reeder unter dem Namen MS "ATHENA".

 

   Schiffe von Unterwegs in verschiedenen Häfen und Anlegern

 

 

Passagierschiff " ADLER " auf der Ostsee an der Landungsbrücke

in Heringsdorf auf der Insel Usedom

 

           

Passagierschiff für Hochseefahrt "BALTICA" 

 

Schiffe auf dem Achterwasser Zinnowitz

 

         

Passagierschiff  " FLICKA " für Ausflüge auf dem Achterwasser in der Nähe von Zinnowitz, dieses

Schiff wurde außer Dienst gestellt oder fährt jetzt eine andere Route, dafür ist seit einiger Zeit ein

neues Schiff auf dem Wasser unterwegs.

 

Ein Ziel in unserem Jahresurlaub im September 2009, war eine Rundfahrt mit dem Schiff auf dem Achterwasser

bei Zinnowitz. Bei unserem ersten Versuch mit diesem Schiff mit zu fahren, kamen wir 5 Minuten zu spät, das

Schiff legte gerade ab, als wir auf den Parkplatz am Anleger fuhren. Dieses Schiff kaufte die "Ückeritzer

Personenschifffahrt" am 01. April 2006 es war das jüngste Schiff aus Zingst, es fuhr in dieser Region und

um Hiddensee, es wurde 1999 in Holland gebaut. Der Zweite Versuch am nächstem Tag war dann vom Erfolg

gekrönt, wir fuhren eine Runde mit.

 

    

Bild links: Das neue Schiff auf dem Achterwasser ist das MS "JOHANNES", hier der Bug am Anleger in Zinnowitz.

Bild rechts: Der Bug und die Backbordseite des Schiffes, hier noch ein paar technische Daten:

 

Baujahr: 1998 in der Scheepswerft Abma, Sneek, Niederlande / Fahrgastzahl: 140 Personen

Schiffsabmessungen: L 21,51 / B 5,3 /  H 7,10 Meter / Antrieb: 6 Zylinder V- Motor "DEUTZ" mit 335 PS

 

    

Bild links: Der Steuerstand das Schiffes mit dem Navigationssystem links ein Notebook und auf der rechten Seite die

Regler für den Motor und noch einige andere Instrumente zur Überwachung des Bootes.

Bild Rechts: Der Käpitän oder auch Schiffsführer genannt, bei der Arbeit im Steuerhaus.

 

Ich konnte mich sehr nett mit dem Kapitän unterhalten, während er das Schiff bestens unter Kontrolle hatte.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei dem Kapitän und seiner Mannschaft recht herzlich bedanken. Es war eine

sehr informative und vor allem schöne Fahrt mit diesem Schiff, wir werden diese Rundfahrt auf dem

Achterwasser in bester Erinnerung behalten. Meine Frau und ich können diese Rundfahrt, jeden Besucher in

der Umgebung von Zinnowitz auf der Insel Usedom, gerne weiter empfehlen.

Hier noch der Link zur Homepage: http://www.ms-astor.de/index.html

 

  

 

                                             Schiff an der Seebrücke in Binz

 

        

                    Passagierschiff "CAP ARKONA" aus Sassnitz                Achtern und Steuerbordseite an der Landungsbrücke in Binz 

 

die Besatzungsmitglieder auf dem Achterdeck  

 

         Zivile Schiffe in Sassnitz

 

        

   Museumsschiff " Havel " des Hafenmuseums            Passagierschiff "BINZ" in Sassnitz (Fischereischiff)

 

        

        Polizeiboot "GRANITZ" in Sassnitz

 

            

       Ausflugsschiff  "INSEL RÜGEN" mit diesem Schiff fuhren wir zu den Kreidefelsen

 

           

Seenotrettungskreuzer im Hafen von Sassnitz Seenotrettungskreuzer der DGzRS der Bug des Schiffes

 

            

Seenotrettungskreuzer der DGzRS "WILHELM KAISEN"                     Achtern des Kreuzers mit kleinem Tochterboot 

 

           

Seenotrettungsboot und das Küstenwachboot Küstenwachschiff  "RÜGEN" (ZOLL)

 

            

Brücke des Küstenwachbootes                                                 Achtern hier das kleine Tochterboot 

 

            

Passagierschiff im Hafen von Sassnitz einlaufend die "CAP ARCONA" kurz vor dem Wendemanöver

 

    hier kurz vor dem anlegen im Hafen von Sassnitz

 

 Schiffe in Warnemünde / Rostock

 

                 

älterer Seenotrettungskreuzer im alten Hafen von Warnemünde

 

 

                    Seenotrettungskreuzer SAR der Bug der "ARKONA"

 

            

 Backbordseite mit kleinem Rettungsboot auf dem Achterdeck des Seenotrettungskreuzers "ARKONA" und die

 Feuerlöschkanonen rechts im Bild.

 

             

        "Große Hafenrundfahrt" mit dem Passagierschiff                       ein Schiff der Wasserwacht Rostock "Min Herzing"

 

                    

die "TT- Line " hier das Schiff " Huckleberry Finn" einlaufend in den Hafen von Rostock

 

 

die Brücke der Fähre der "TT- Line" beim auslaufen aus Warnemünde

 

die Fähre der " TT- LINE " beim auslaufen aus dem Hafen von Rostock

 

                               

Bild links:   die Fähre der Fährreederei "Scandlines" Dänemark, einlaufend in den Hafen von Rostock

Bild rechts: die Steuerbordseite der "Dronning Margrethell" dieses Schiff wurde in der Zwischenzeit verschrottet,

die beiden noch fahrenden Schiffe "Prinz Joachim" und "Kronprinz Frederik" werden als Ersatz auf der

Route Rostock- Gedser eingesetzt

 

              

 Bild links: Fähre der " Scandlines "  beim auslaufen aus Warnemünde

 Bild rechts: Fähre der "Scandlines" HANSA das Schiff "Mecklenburg - Vorpommern"

 

         

 die " Superfast " eines von 10 oder 12 Schiffen diesen Typs

 

            

Bild links: Kreuzfahrtschiff im Rostocker Passagierhafen aus London die "ARION"

Bild rechts: das Heck und die Steuerbordseite des Kreuzfahrtschiffes aus England

 

Schiff am Finnlandkai im Hafen von Lübeck

 

       "Finnlandkai" in Lübeck der Bug des Schiffes

 

Container- und LKW - Fähre der "FINNHANSA" am 

   

 

Der Hafen in Lindau (Algäu) am Bodensee

 

     

      Passagierschiff an der Ausrüstungspier 

 

       Passagierschiff am Anlegesteg im Hafen von Lindau

 

     Pasagierschiff beim verlassen des Hafens in Lindau

 

     Ausflugsschiff der "Edertalsperre" bei Bad Wildungen ( Hessen )

 

 

    

   Passagierschiff im Hafen von Waren für Ausflüge auf dem größten

Binnensee Europas dem Müritzsee

 

 Schiffe in Stralsund

 

Passagierfähre im Hafen von Stralsund

  

 

Schiffe im Hafen von Kiel

 

      

       Passagierschiff im Hafen von Kiel 

 

   

   Passagierschiff im Hafen von Kiel

  

 

   Zivile Schiffe im  Hafen von Peenemünde

 

     

Passagierschiff für Ausflüge auf der Ostsee, die "ADLER NORDICA" im Hafen

von Peenemünde, an dieser Anlegestelle lag einst die 3. MSR - Abteilung oder

das Reservistenschiff  vom Typ "SCHWALBE" das Minenräumschiff  511.

 

der Bug des Passagierschiffes "ADLER NORDICA" im Hafen von PM, hier aber an der

     ehemaligen Anlegestelle für Landungsschiffe

 

 

       hier das Passagierschiff "ADLER GERMANIA" am alten Anleger der MSR- Schiffe

 

     Privatschiff " PROF. O. KRÜMMEL" Peenemünde

 

 

    Küstenwachboot auf Kontrollfahrt im Hafen von Peenemünde

 

 

     Küstenwachboot "HAMBURG" in PM

zum Menü zurück

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!