Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


« Vorherige123 ... 555657Nächste »
(561 Einträge total)

#551   hans-dieter blockE-Mail02.03.2016 - 10:24
moin zusammen,
wie viele-durch zufall entdeckt.bin begeistert.nach so langer zeit-so viel interesse ! war von 70-72 auf msr kurz (s21) in parpw als 2.motgast.mein li war kl.kober .lm war som betke.habe leider keine kontakte zu ehemaligen aber trotzdem achtung vor diesem aufrechterhalter der schönen erinnerungen .weiter so +allzeit gute fahrt
Kommentar:
Hallo Hans- Dieter,
schön dass Du meine Seite gefunden hast, seit 2002 bin ich dabei meine Seiten zu bearbeiten und auf den neusten Stand zu halten. Ja es ist schwierig seine alten Kameraden zu finden, wenn man schon etwas älter ist, die meisten Leute haben kein Internet geschweige einen PC. Ich hoffe aber doch für Dich, dass einer von Deinen Kameraden den Eintrag liest und vielleicht eine Mail an Dich sendet. Dir wünsche ich Gesundheit und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
R. Glatzel

#550   Karsten KuhnE-MailHomepage21.02.2016 - 20:51
Hallo Rainer,
ich bin im Frühjahr 1979 an Bord der „Tangerhütte“ gekommen. Am Anfang hatten wir die Schiffsnummer 333 die dann später mit euch gewechselt wurde. Dann hatten wir die 313.
Ich war Speergast. Der Speergast meine Einstellung, der zu euch an Bord gekommen war, war Silvio Nixdorf aus Cunewalde (leider viele Jahre schon verstorben). Er war blond und hatte welliges Haar.
Der Signalmaat auf deinen Bildern war Queitsch, ich glaube so hieß er. Der Navimaat auf deinen Bildern war Lehmbeck. Der ist einige Male auch ersatzweise mit uns ausgelaufen.
In der Zeit als ich an Bord war, waren Ltn. Gahmig II WO, OL Spanka I WO und KL Franke unser Kommandant. Der Pumpengast der mit mir gekommen war, war Felgner Axel und unsere Fahrmaat war Benno Lemke (leider auch schon sehr lange verstorben).

Ach ja und mein Name ist Karsten Kuhn
Vielleicht hören wir noch einmal voneinander
Kommentar:
Hallo Karsten,
vielen Dank für Deinen Eintrag, werde mich so schnell wie möglich, mit Dir über meine Mailadresse in Verbindung setzen.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
R.Glatzel

#549   Holger HinzE-Mail05.02.2016 - 21:21
Ich war von 75 bis 77 bei der Volksmarine und in Peenemünde im ML 1 hoffe es ist Dir noch ein Begriff , deine Homepage gefällt mir sehr gut weiter so
Kommentar:
Hallo Holger,

vielen Dank für den Eintrag in mein Gästebuch, auch Dein Lob für meine Seiten ist bei mir angekommen, herzlichen Dank.

#548   Peter VollstädtE-Mail10.01.2016 - 23:28
Ich war von 1972-1975 in Peenemüde auf MSR 336 Obersteuermann wer kann sich noch daran erinnern.Bitte melde dich. Tel. 01723669806
Kommentar:
Hallo Peter, lange ist es her, als Du die Zeit auf der 336 verbracht hast. Viele der "Alten Kameraden", befassen sich nicht mit Internet, Andere wiederum möchten das ganze vergessen. Erwarte nicht zu viel von diesem Eintrag, wünsche Dir aber dennoch viel Glück bei der Suche und dass sich jemand meldet. Gruß Rainer

#547   Olaf BatzE-Mail27.12.2015 - 23:44
Hallo,habe die Homepage durch Zufall entdeckt .War 1985 zur Ausbildung in Parow gelandet.Wollte auch Maschinengast werden ,bin aber dann bei den Funkern gelandet.Danach bin ich zur 6.GBK gekommen und war bis 8/88 in Graal-Müritz.Grüße an alle Ehemaligen

#546   Heiko SchlinkeE-Mail14.10.2015 - 11:52
E-Gast 2/1986 - 1/1989 MSR 312 "Eisleben"

Grüße an alle Kameraden von damals!

#545   Wolf BlauE-Mail06.10.2015 - 02:35
+++SUCHE+++ZEITZEUGEN+++FOTOS+ ++
Wer von Euch VM-Kameraden ist wie ich im Frühjahr 1972 zwischen Kap Arkona und polnischer Seegrenze Richtung OST als Geleitschutz (bei "Gefechtsalarm" ein Stück weit neben der "MÖLDERS" mitgeschippert? Unser Funkgast (MSR-kurz) hatte als EK einen Fotoapparat dabei. Er war außer sich vor Freude, dass er das zum Ende seiner Dienstzeit noch erleben durfte und hat aus dem Bullei wie wild gefühlte 300 Bilder geschossen! Ich habe diesen prima Kameraden leider aus den Augen verloren und kaum die Hoffnung, ihn noch wiederzufinden?!? Wer hat noch eigene Schnappschüsse und kann mir helfen? --- Egal, ob's klappt - die schönsten Erinnerungen kann uns niemand mehr nehmen! Mit den besten Wünschen und Grüßen an alle ehemaligen Parower Flottenschüler und frühen und späten VM-Seemänner - von Wolf -
.
P.S. Hallo Rainer, den Dank und Respekt kann man nicht in Worte fassen, den wir alle Dir schulden, die als ehemalige VM-Kameraden Deine großartige Dokumentation hier auffinden und uns an wunderbaren Erinnerungen erfreuen können! Als Homepage kann man das wohl lange nicht mehr bezeichnen - eine großartige Dokumentation hast Du hier zusammengestellt! Von der Themenvielfalt bis zur übersichtlichen Darstellung, von der riesigen Faktensammlung bis in die vielen Details ist zu spüren, mit wie viel Herzblut Du diese Seite betreibst! Auch Deine einfühlsamen individuellen Kommentare in Deinem Gästebuch sprechen für Dich! Schade, dass wir nicht zur selben Zeit in Parow waren - bei mir war's 11/71-04/72 - auf dem MSR-kurz (Schiffskennung leider verdrängt) war ich auch nur für 10 Tage "Praktikum". Die kurze Zeit an Bord hat mich auch wegen der Kameradschaft schwer begeistert (siehe oben...und nicht nur wegen des Zusammentreffens mit der "MÖLDERS". - Hoffe der herzliche Zuspruch so vieler früherer VM-Seebären gibt Dir Kraft und Gesundheit und ein wenig Unsterblichkeit! Mit achtungsvollen Grüßen aus Berlin von Wolf -

#544   André KaebelE-Mail12.07.2015 - 01:00
War 80-83 auf der Eisleben (312) und 89 zur Reserve auf der Gransee habe seinerzeit das letzte Bordfest mitgemacht.Speergast und SM mit Q2!

#543   Wolfgang SchubertE-Mail11.07.2015 - 19:18
Hallo Rainer, auch ich habe von 1971-1975 bei der Mariene gedient. Ausbildung wie du in Parow und danach war ich in Dranske auf einen Raketenschnellboot als leitenden Maschienenmaat.

Ps. Deine Homepage ist der sehr gut und war schön alte Bilder wieder zu sehen von Parow.

Liebe Grüße aus Sachsen - Zwickau Stadt des Trabants

#542   Wüsthoff, DetlefE-Mail03.05.2015 - 07:01
Hallo,
war bis 1986(Dezember) Li 332
Werden alte Erinnerungen wach

« Vorherige123 ... 555657Nächste »
(561 Einträge total)

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!